Multimodaler Transport von Ofenteilen

Projektart: Projektlogistik
Branche: Zementindustrie
Transportengineering und Durchführung von überdimensionierten Teilen ab Magdeburg, Tschechien und Italien nach Süddeutschland. Road survey, Schleppkurvenberechnungen, verkehrslenkende Maßnahme, Straßensperrungen wurden von uns organisiert und umgesetzt. Die Transportweg war multimodal, per LKW in den Hafen, Umladung in Binnenschiff und im Anschluss per LKW zum Montageplatz

Transportengineering und Durchführung von überdimensionierten Teilen ab Magdeburg, Tschechien und Italien nach Süddeutschland. Road survey, Schleppkurvenberechnungen, verkehrslenkende Maßnahme, Straßensperrungen wurden von uns organisiert und umgesetzt.

Die Transportweg war multimodal, per LKW in den Hafen, Umladung in Binnenschiff und im Anschluss per LKW zum Montageplatz

Entdecken Sie weitere Referenzen

Verpackung
Verpackung von über 150 Bauteilen für einen Kunden in Korea....
Projektlogistik, Verpackung
Teilcharterverschiffung ab Antwerpen und Trieste von Ofenteilen für ein Zementwerk...
Projektlogistik
Transportorganisation und Montagebereitstellungen für ein Zementwerk in Deutschland. Insgesamt mehr...
Projektlogistik, Verpackung
Bereitstellung einer Montagefläche zur Montage von Zementkühlermodulen. Anschließend Exportverpackung in...
Verpackung
Eine gesamte Anlage wurde über unseren Standort in Beckum umgeschlagen,...
Verpackung
Pulverkühler mit Transportsattel versehen und Öffnungen verschalt. Verladebereit für den...

Bereit, Ihr Projekt auf die nächste Stufe zu heben?

Kontaktieren Sie uns noch heute, um zu erfahren, wie wir Ihre Verpackungs- und Logistikanforderungen erfüllen können. Unser Team steht bereit, um Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung zu bieten, die Ihren Erfolg sichert.