Niederlassung Hamburg – C. Steinweg

Standort am C. Steinweg (Süd-West Terminal)

Auf dem Gelände der C .Steinweg (Süd-West Terminal) GmbH & Co. KG direkt im Hamburger Hafen befindet sich die Niederlassung der IPLS GmbH. Wir bieten hier unseren Kunden die Möglichkeit Schwergüter, Waren mit Übermaßen und Großprojekte in einer hohen Qualität und Prozesssicherheit zu verpacken, zu stauen sowie direkt über den Terminal zu verladen.

Unser Partner, die C.Steinweg (Süd-West Terminal) GmbH & Co. KG, schafft durch die verkehrsgünstige Lage an der Elbe sowie die gute Anbindung an das Straßennetz und eigene Gleisanschlüsse optimale Voraussetzungen für den An- und Abtransport sowie die Abwicklung von Schwerlast und Großkolli. Aufgrund der zur Verfügung stehenden Hub- und Lagerkapazitäten können wir an diesem Standort hohe Volumina verpacken sowie Großprojekte abwickeln.

Fakten und Zahlen zu unserem Partner:

  • Gesamtfläche 180.000 m², gesichert nach dem ISPS-Code
  • Hallenlagerfläche von insgesamt 100 000 m²
  • 5 schienengebundene, mobile Krane mit einer maximalen Tragfähigkeit von 300 Tonnen
  • Gabelstapler-Flotte mit einer Tragkraft von 2-35 Tonnen sowie Reachstacker mit 45 Tonnen Tragkraft für das Handling von Containern und Projektladung

Unsere Leistungen am Standort C.Steinweg:

  • Beanspruchungsgerechte Verpackungen für alle Verkehrsträger (See, Luft und Lkw-Transport)
  • Schwergutverpackungen direkt am Süd-West Terminal
  • Modernste EDV-Systeme mit kundenspezifischer Schnittstelle
  • Stauen von Standard-Containern und Spezial-Equipment

Adresse:
C. Steinweg (Süd-West-Terminal) Gmbh & Co. KG
Büro IPLS GmbH
Am Kamerunkai 5
20457 Hamburg / Germany